Home

image-7760400-swissfondsbs4f.jpg
Sponsor

Der Katholische Turnverein Basel  (KTVB) begrüsst Dich auf seiner Homepage. Wir sind ein traditioneller Turnverein aus dem Gundeldinger-Quartier in Basel, gegründet im Jahre 1915. Zur Zeit haben wir gegen 150 Mitglieder, davon etwa 80 Aktive. Im Wandel der Zeit hat sich der Turnverein stark verändert und die ursprünglichen Sparten Jugendriege, Kunstturnen und Faustball sind verschwunden, dafür zwei neue hinzugekommen: Volleyball und Fitness.

Volleyball wird bei uns ernsthaft auf Liga-Niveau betrieben. Wir führen zwei Herren- und eine Damenmannschaft. Es versteht sich von selbst, dass Spieler dieser Sparten regelmässig im Training erscheinen und die Sache ernst nehmen.

Wer gerne gemischt Volleyball spielen will, spielt in der Sparte Mixed-Volleyball. Damen und Herren spielen gemeinsam Volleyball, wobei der Spass Priorität hat.

Fitness wird bei uns gemischt durchgeführt. Wir haben Mitglieder kreuz und quer durch alle Berufs- und Altersschichten. Der Plausch ist gefragt, Designerklamotten und Verbissenheit hingegen nicht. Niemand ist böse wenn man mal nicht kommt! Nicht immer hat man Lust und Zeit oder übt einen Beruf aus, der das regelmässige Kommen verhindert. Wer bei uns mitspielt, kann  z.B. im Winter wieder einmal Völkerball, Prellball, Basketball etc. spielen, Spiele die früher in der Schule gespielt wurden. Wir spielen nach unseren Regeln, d.h. keinen und trotzdem wird niemand verletzt, weil Lachen bei uns wichtiger ist als Siegen. Im Sommer sind wir draussen beim Walking, Vita-Parcours oder Jogging. Während der Schulferien treffen wir uns meistens auch noch, dann aber zum Grillen, Fondue oder sonst einem gemütlichen Beisammensein. Wir suchen neue Mitglieder! 

Wer nicht mehr so gut auf den Beinen ist, trifft sich mit den Senioren im Stamm zum Jassen oder einfach zum gemütlichen Beisammensein. Zwei bis drei Mal pro Jahr führt diese Sparte eine Besichtigung eines Museums, einer Fabrik oder einer Bäckerei usw. durch. Diese Veranstaltungen sind jeweils der Hit und vereinen jeweils unzählige Veteranen. 


                               Letzte Aktualisierung: Dienstag, 10. Januar 2017, 10:00 Uhr